Update 1.7.3 ist online

Das wichtigste ist natürlich die Behebung der Fehler, die unter iOS8 beim Speichern von Noten und beim Exportieren der Notenlisten auftraten. Es tut uns leid, wenn Sie Unannehmlichkeiten hatten. Auch gelegentliche Abstürze beim Fotografieren der Schüler konnten durch ein verbessertes Speichermanagement beseitigt werden. Bei der Gelegenheit wurde dann gleich noch der Aktualisierungsvorgang in der Sitzplanansicht beschleunigt, so dass auch Benutzer der iPad2 in guter Geschwindigkeit arbeiten können. iOS8 läuft ja insgesamt ein wenig langsamer als iOS7, was sich auf den älteren iPads durchaus bemerkbar macht.

Auf Wunsch von Benutzern wurde die Möglichkeit eingerichtet, verschiedene Sitzpläne für eine Klasse in verschiedenen Räumen vorzuhalten. Natürlich erkennt die App automatisch anhand des Stundenplans, welche Klasse Sie gerade in welchem Raum unterrichten und stellt den Sitzplan automatisch ein. Wir hoffen, dass die Bedienung wie gewohnt intuitiv ist.

Ein weiterer Benutzerwunsch war die Möglichkeit, den Eltern der Schüler eine E-Mail schicken zu können. Sie können jetzt einstellen, dass z.B. bei der dritten vergessenen Hausaufgabe eine E-Mail mit vorgegebenem Inhalt erzeugt wird, die dann nur noch abgeschickt werden muss. Die E-Mail-Adressen müssen bei jedem Schüler manuell eingegeben werden. Das ist natürlich nicht sehr komfortabel, daher werden wir im nächsten Update eine Importfunktion einrichten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>